Skip to main content

Welche Motorradjacke kaufen? 5 Tipps zum Kauf der richtigen Jacke!

Der Frühling kommt, die Temperaturen bewegen sich immer mehr in richtung Plus Grade hin, der Schnee ist schon fast weg und die Motorradsaison ist schon fast zum Greifen nahe. Perfekt, wäre da nicht noch die wichtige Frage Welche Motorradjacke man am Besten nimmt?

welche motorradjacke kaufen

Die Produktauswahl an Motorradjacken ist riesieg, die diversen Normen auch unüberschaubar und kryptisch, will ich eine Lederjacke- oder doch lieber eine Textiljacke, auf was muss ich bei einer Motorradjacke noch aufapssen, Witterungen, Protektoren, und so weiter… Man sieht also, wenn man sich ein paar Gedanken über die richtige Motorradbekleidung macht, dass es garnicht so wenige Faktoren für den richtigen Kauf gibt.

Und genau hier möchten wir ein für allemal Klarheit schaffen. Die wichtigsten Kriterien für den Kauf deiner perfekten Motorradjacke bekommst du hier auf den Punkt serviert.

Welche Motorradjacke kaufen? – Alle Kriterien kurz zusammengefasst

Für diejenigen unter euch, die nicht lange herumlesen möchten, hier die wichtigsten Kriterien auf einen Punkt zusammengefasst:

  • Wetterfestigkeit
    • eher Textiljacke
  • Sicherheit
    • DIN Normen bei Protektoren beachten. Unbedingt Rücken- Ellbogen und Schulterprotektoren verwenden.
  • Enger Sitz
    • Textiljacken unbedingt eng stellen, verhindert Flattern und Protektoren müssen sehr eng sitzen für die Sicherheit
  • Alltag oder Rennstrecke
    • Alltag eher Textiljacke oder lockere Lederjacke, Rennstrecke eine eng sitzende Lederjacke
  • Verarbeitung
    • Reißverschlüsse und Nähte sollten einen robusten Eindruck machen

Wenn du diese Punkte beachtest, kannst du schon garnichts mehr verkehrt machen. Die von uns vorgestellten Produkte auf unserer Webseite sind Markenprodukte und wurden speziell nach diesen Kriterien ausgewählt. Hier kannst du dir also sicher sein, dass du ein sehr gutes Produkt erwirbst mit dem du lange Freude haben wirst und auch sicher unterwegs bist.

Tipp #1: Leder oder Textiljacke

Die Vor- und Nachteile des jeweiligen Materials haben wir bereits auf unseren Seiten (Motorradjacke Herren Leder und Motorradjacke Herren Textil) ausführlich unter die Lupe genommen. Dennoch möchten wir der Vollständigkeit halber genüge tun und nochmals kurz die Vor- und Nachteile auf den Punkt bringen.

Pro Textil:

  • leicht zu tragen
  • hohe Wetterbeständigkeit
  • Atmungsaktiv und Wärmeschutz
  • gutes Sicherheitsniveau

In diversen Automobilclub-Tests wurde jedoch auch festgestellt, dass die Abriebsfestigkeit nicht ganz so gut gegeben ist, wie die bei Lederjacken. Kurz gesagt bieten Textiljacken eine sehr gute Wetterfestigkeit und Amtungsaktivität. Es ist darauf zu achten, dass die Motorradjacke aus Textil gut und eng sitzt, damit der Flatterneigung entgegengewirkt wird.

Pro Leder:

  • sportlich
  • Abriebsfest
  • besseres Sicherheitsniveau

Lederjacken sitzen im Normalfall besser und auch die Protektoren sitzen daher enger an der Kleidung und bieten dadurch sehr guten Schutz. Eine Lederjacke sieht nicht nur besser aus, sondern ist auch Abriebsfester als Textiljacken. Beim Kauf ist auf das richtige Leder zu achten. Besonders Känguru-Leder ist enorm Fest und besonders sicher, aber auch etwas teurer.

Tipp #2: Protektoren

Welche Motorradjacke mit Protektoren kaufen? Beim Kauf einer Motorradjacke für Herren unbedingt auf das „CE-Prüfzeichen“ Achten. Diese müssen nach der europäischen Norm 1621 geprüft sein. Wenn man eine Motorradjacke kauft sollte man zuerst auf das CE Prüfzeichen schauen, dann nach dem wie dick und wie groß ein Protektor ist. Je größer desto größer ist auch die Fläche auf der sich die Aufprallenergie verteilt.

Zum Thema Protektoren haben wir uns schon ausfürhlich auf der Seite „Motorradjacke Herren mit Protektoren“ beschäftigt.

Tipp #3: Reißverschlüsse & Sicherheitsbedürftige Stellen

Die Sicherheitsrelevanten Stellen sollte man besser unter die Lupe nehmen. Diese sollen einen robusten und stabilen Eindruck machen. Scheuergefährdete Stellen wie an Schultern und Ellbogen sollten doppellagig verarebitet oder noch besser mit Kevlar ausgestattet sein. Diese Stellen dürfen bei einem Stur nicht durchscheuern.

Tipp #4: Witterungsbeständig

Leider ist das Wetter nicht immer trocken und die Tour will trotzdem noch fertig gefahren werden. Bei der Europäischen Norm 343:2003 (Schutzkleidung gegen Regen) ist die Wasserdichtheit nach Klassen normiert. Diverse Jacken bieten extra hereausnehmbare Membrane für die Beatmung unter der Kleidung. Je nachdem bei welchen Witterungsverhältnissen man Fahren möchte, sollte auch die richtige Kleidung gewählt werden. Dem Thema wasserfeste Jacken haben wir uns bereits unter der folgenden Seite gewidmet –> Motorradjacke Herren wasserdicht.

Tipp #5: Anprobe

Nicht immer bietet sich die Möglichkeit die Motorradjacke direkt anzuprobieren, wenn zum Beispiel im Internet gekauft wird. Dies ist aber auch kein Problem, denn wie unser Partner (Amazon) oder auch andere Versandhäuser bieten diese ein Rückgaberecht. Mit der richtigen Größentabelle findest du schnell die passende Jacke und kannst sie dir bestellen. Zuhause kann diese bequem vor dem Spiegel anprobiert werden. Immer darauf achten, dass die Jacke gut und eng sitzt. Die Protektoren dürfen nicht verrutschen. Bei Textiljacken immer eng tragen, dies verhindert die Flatterneigung.

Fazit „Welche Motorradjacke kaufen“

Mit unseren 5 Tipps solltest du zu einer klaren Entscheidung kommen können, welche Motorradjacke für dich die richtige ist und welche Kriterien diese erfüllen muss. Lass dir Zeit beim durchstöbern und probiere ansonsten mehrere Jacken an. Es gibt nichts wichtigeres am Motorrad als deinen eigenen Schutz!

Ein paar gute Motorradjacken aus Leder:

Motorradjacke Herren IXS ELIOTT

300,35 € 349,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
DetailsAnsehen*
Motorradjacke Herren Revit Stewart AIR

297,46 € 349,96 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
DetailsAnsehen*
Motorradjacke Herren Alpinestars GP Pro

439,00 € 549,95 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
DetailsAnsehen*
Motorradjacke Herren IXS RS-1000

324,95 € 341,90 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
DetailsAnsehen*

Ein paar gute Motorradjacken aus Textil:

Motorradjacke Herren Rukka 4Air

649,00 € 749,00 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
DetailsAnsehen*
Motorradjacke Herren Büse Rico

175,95 € 219,95 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
DetailsAnsehen*

Beliebte Seiten unserer Besucher

Hier findest du häufige Fragen und Antworten sowie die beliebtesten Seiten unserer Besucher:


Ähnliche Beiträge